Sie interessieren sich für Ernährung und sind generell ein sportbegeisterter Mensch? Dann lassen Sie sich zum Ernährungsberater für Sportler ausbilden! Dabei handelt es sich um einen Beruf mit Zukunft. In gerade einmal 14 Monaten können Sie die Zertifizierung erwerben. Sie können jederzeit mit dem Lehrgang beginnen. Die Ausbildung wurde so konzipiert, dass sie neben dem Vollzeitjob absolviert werden kann. Nach der Anmeldung werden Sie insgesamt 23 Studienbriefe mit Aufgaben, Übungen und Beispielen erhalten. Nach jedem Brief gibt es einen Zwischentest, um das Wissen optimal zu festigen. Der Lernaufwand liegt bei etwa 5-6 Stunden pro Woche. Am Ende des Kurses gibt es schriftliche Abschlussprüfung, die von zu Hause aus bearbeitet wird. Erfolgt diese erfolgreich und weisen Sie die Teilnahme am Praxisseminar der Ernährungsberatung nach, erhalten Sie das Abschlusszertifikat sowie eine Studienbescheinigung mit der Auflistung aller absolvierten Studieninhalte.

Die Ernährung spielt in unserer Lebensweise eine immer wichtigere Rolle, gleichzeitig nehmen sich viele Menschen immer weniger Zeit für das Essen und greifen daher oft zu Fast Food. Gerade für Sportler ist die Ernährung aber essenziell. Spitzenleistungen sind nur mit einer ausgewogenen Ernährung möglich. Ernährung dient dem Sportler als Treibstoff. Leistungssportler setzen sich extremen Belastungen aus, die nur mit einer adäquaten Ernährung überwunden werden können. Leider setzen Sportler dabei oft auf teure Nahrungsergänzungsmittel, um ihre Leistung bis zum Optimum zu pushen. Dabei sind diese Präparate bei einer guten Ernährung gar nicht notwendig. In diesem Kurs lernen Sie, wissenschaftlich basiert, alles über die perfekte Ernährung für Sportler. Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie unter https://www.btb.info/ausbildung-ernaehrungsberater-fuer-sportler.html?_refs=suse.

Im Lehrgang lernen Sie nicht nur, die Ernährung von Sportlern zu beurteilen, sondern können die Ernährung auch im Leistungssport adäquat einsetzen. Dabei werden Ihnen auch die verschiedenen Ernährungskonzepte vorgestellt, die sich je nach Sportart unterscheiden können. Sportler, die Muskelmasse aufbauen wollen, brauchen etwa eine Ernährung mit viel Eiweiß, während Ausdauersportler möglichst viel Fett verbrennen müssen, um so wenig Gewicht wie möglich mitzuschleppen. Registrieren Sie sich noch heute für den Kurs des Ernährungsberaters für Sportler. Die Nachfrage nach Beratern für Sportler ist steigend. So können Sie in der Zukunft davon profitieren! (Sponsored Post)

Produktempfehlungen

Ebook

Supplemente Empfehlung

Trainingsgeräte für Einsteiger und Fortgeschrittene