5x5 Methode

5x5 Methode

5x5 Methode

Entdecke jetzt das Geheimnis hinter der 5x5 Methode! Das Geheimnis der 5x5 Methode ist nicht die Wiederholungsanzahl!

Ich bin mir sicher, du könntest auch mit einem 3x5 Training, oder auch mit einem 1x5 Training die gleichen oder ähnlichen Resultate erzielen. Nur würde der Prozess länger dauern... (Sätze x Wiederholungen). Die 5x5 Methode steht als Rahmenbedingung, als Ideenwerk, und sogar als Philosophie dar, die dir die Methoden des regelmäßigen Trainings beibringen wird.

Zudem lernst du auch unterbewusst die Prinzipien des Erfolges: regelmäßige und kontinuierliche Arbeit und Resultate!

Doch die 5x5 Methode ist eigentlich schon recht alt!

Die Geschichte der 5x5 Methode

Das 5x5 Methode gibt es schon seit Jahren, ist aber eher im Bereich des Bodybuildings vertreten und bekannt.

Ursprünglich lässt sich das Ganze auf die 60er zurück führen, und auf die ersten professionellen Bodybuilder, die damit ihre großen Resultate erzielten: Reg Park, und auch Arnold Schwarzenegger.

Auch der erste Mensch, Doug Hepburn, der es schaffte 500 Pfund im Bankdrücken zu bewerkstelligen, nutzte das 5x5 Training für seine grandiosen Resultate!

Wer nun die 5x5 Methode in der Vergangenheit anderen in die Gegenwart weitergebracht hat, lässt sich nur schwer nachvollziehen.

Natürlich entstehen bei dieser Anzahl der Sets und Reps skeptische Fragen: Es gibt keine Isolations-Übungen, es gibt keine Bizeps-Curls, es gibt keinen Seilzug für Deltoids.... Wenn du ¾ deines Körpergewichtes über deinen Kopf heben kannst, glaube mir, wird man dein Trapez am Rücken sehen...

Schwere Kniebeugen

Du wirst im 5x5 Training zwei bis dreimal die Woche schwere Kniebeugen ausführen!

Primär liegt das nicht daran, deine obere oder untere Beinmuskulatur zu stärken.

Kreuzheben und Kniebeugen, mit schweren Gewichten ausgeführt, sind gesunde Übungen, die den größten hormonellen Ausstoß deines Körpers, und die stärkste Reaktion deines Zentralnervensystems erreichen.

Wichtig ist aber auch hierzu wissen:

Mehr ist hier auch nicht besser!

Durch die starke Intensität, richtig ausgeführt, benötigt der Körper auch eine gewisse Zeit, um einer adaptive Antwort auf die Belastung auszuführen.

Um es kurz zu machen: Trainiere maximal dreimal die Woche!

Im späteren Verlauf wirst du wahrscheinlich auch auf ein etwas anderes Protokoll wechseln.

Entweder das fortgeschrittene 3x5 Protokoll, oder auch nur zweimal die Woche trainieren.

Die 5x5 Methode steht nicht für das Training mit 5x5 Wiederholungen in erster Sicht, sondern soll für das regelmäßige Training mit Ganzkörperübungen stehen, die dich Schritt für Schritt durch eine progressives laden der Gewichte zu einer neuen Bestform führt!

Das, was die Methode so erfolgreich macht, ist dass sie schon seit über 60 Jahren erfolgreich im Kraftsport benutzt wird.

Zahlreiche tausende Erfolgsgeschichten, professionelle Bodybuilder und auch professionelle Kraftathleten zeigen, dass es funktioniert!

Das Ebook

Du bist begeistert, wie einfach das sein kann? Jetzt willst du mehr wissen! Dann besorge dir das Ebook für stahlharte Muskeln, brutaler Kraftzuwachs und ein Weltklassekörper!

http://5x5training.de/5x5-training-ebook/(Klicke hier, für mehr Infos zum Buch)